CHANGE maker
sind offen gegenüber neuen Ideen, denken innovativ, sind mutig auch wenn´s unbequem wird.

Das Wichtigste zuerst: DU & WIR

Zusammenbringen, was nur zusammen funktioniert! Schaffen wir gemeinsam Bewusstsein. Trauen wir uns hinzuschauen, dass Tourismus Ressourcen verbraucht. Geben wir gemeinsam - GASTGEBER & GAST - zurück!

Die Magie der kleinen Schritte

Wir sind davon überzeugt, dass aus vielen kleinen Schritten großartiges Gutes entstehen kann. Mit unserer "Change Maker €" Aktion möchten wir den Begriff Nachhaltigkeit nicht weiter strapazieren, vielmehr aber gemeinsam Bewusstsein schaffen, umsichtig sein und ein Mindset erzeugen, wo Gast & Gastgeber zusammen Nachhaltigkeit unterstützen können. Erst Bewusstsein, dass die Herzen der Menschen erreicht, kann langfristige Veränderung bringen. Wir sind uns bewusst, dass wir im Tourismus oft sogar große Ressourcen verbrauchen und deshalb auch zurückgeben müssen und möchten.  

Mit dem Change Maker € unterstützt du gemeinsam mit uns als Gastgeber innovative nachhaltige Projekte. Gemeinsam fördern wir mutige Menschen in den Bereichen Ökonomie, Ökologie oder Soziales. Bevorzugt regional in der Region Schladming Dachstein. Wir freuen uns aber auch sehr über Ideen von Projekten deinerseits oder über Bewerber die etwas umsetzen möchten.

TRAVEL SMART & LEAVE A SMILE

Spende deinen CHANGE MAKER € einfach über deine Hotelrechnung. Jeder € zählt!

Die Summe der Change Maker € von unseren Gästen wird von uns Georg & Nadja Niederl privat sowie zusätzlich vom Hotel Weiden mindestens auf den nächsten 1.000er aufgerundet.

Mit der Gesamtspendensumme wird einmal jährlich an ein innovatives nachhaltiges Projekt oder an Menschen die Besonderes in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales leisten gespendet. Die Spendenübergabe ist öffentlich und wird auf dieser Website sowie in den Sozialen Netzwerken veröffentlicht. Das laufende Projekt ist immer auf unserer Website nachzulesen. Gerne informieren wir dich auch persönlich über das Projekt das aktuell unterstützt wird.

1 Hotel, 2 Köpfe und kein 0815.

"Wir möchten ein herzerfrischendes Urlaubszuhause für dich sein. Eine sympatische Ansage für Slow Down und gegen schnelllebigen 0815 Urlaub. Urlaub neu gedacht made in Österreich. Charmant. Lässig. Mit Herz und Hirn. Ohne Schnick Schnack. Ein bisschen weniger. Ein bisschen leiser. Viel Freiheit, Flexibilität und Genuss. Qualität und Innovation lieben wir mehr als höher, größer, weiter. Wir sind überzeugt davon das Nachhaltigkeit nicht Verzicht auf Urlaubsgenuss heißen muss. Aber wir müssen uns besinnen in unserem Tun und Handeln und unser Bewusstsein dafür schärfen. Viele kleine Schritte können großartig Gutes bewirken."

Nadja & Georg Niederl

1. PROJEKT 2024 das mit dem CHANGE MAKER € unterstützt wird

"BEE HAPPY" - wir haben die 1. Change Maker für unsere Aktion "Change Maker €" gefunden. Wir waren für das 1. Projekt auf der Suche nach den/die "Jüngste Imker:in der Region Schladming Dachstein". Und wir haben sie gefunden - es sind nämlich sogar 2 junge Burschen die du gemeinsam mit uns mit dem Change Maker € unterstützt. Beide dürfen dir wir jetzt vorstellen!!!

Zusätzlich werden die beiden eingeladen einen Tag am Bauernhof von Imker & Ursprungsbauer Ronald Royer zu verbringen. Dort können Sie noch mehr über Bienen & Honigernte erfahren und sammeln vielleicht neue Ideen! Ronald wird auch dabei sein, wenn wir den Change Maker € im Oktober 2024 den an die Jungs übergeben. 

DAS LEBEN ÄNDERN? DAS ÄNDERN LEBEN.IN KLEINEN SCHRITTEN.

LUKAS, 13 aus der Sölk

Er lebt auf einem Biobergbauernhof mit 15 Kühen, 25 Mutterschafe, 2 Hausschweine, 10 Legehennen, 3 Reitpferde, 2 Kathen, 1 Hund und natürlich vielen vielen Bienen. Den Sommer verbringt Lukas mit seiner ganzen Familie auf der Alm. Er hilft seinem Papa seit er 10 Jahre alt ist bei den Bienen. Seinem Papa gehören 65 Völker, davon 2 Völker Lukas ganz alleine! Am meisten gefällt ihm die Honigernte. Dabei kann er stundenlang händisch aufdeckeln und er bedient die Honigschleuder ganz selbstverständlich nebenbei.

Mit dem Changemaker € möchte Lukas Hecken, Sträucher und Bäumen pflanzen, für die Bienen natürlich! Zudem möchte er seine eigene Honigetikette kreieren.

VINCENT, 10 aus Öblarn!

Der umweltbewusste junge Mann hat ein paar Jahre gebraucht um seine Eltern zu überreden, dass er Bienen halten darf. Er beharrte ganz fest auf die nützlichen „Haustiere“ und besitzt nun stolz 7 Völker. Er hat sogar schon eine Niederlage einstecken müssen, da eine Bienenkrankheit ausbrach. Aber auch das meisterte er und hat seit 2021 sogar schon ca. 100 kg Honig geerntet. Oft beobachtet er die Fluglöcher wo die Bienen unermüdlich ihre Arbeit verrichten, das Beobachten hat mittlerweile auch seine Familie angesteckt. Trotz der vielen Arbeit und dem einen oder anderen Bienenstich, ist die gesamte Familie glücklich über die fleißigen Damen im Garten.

Mit dem Change Maker € möchte Vincent sein "Bienen-Imperium" noch ausbauen! Das finden wir super.